365 Grad

365 Grad

Sexuelle Gewalt: Prävention

Sexuelle Gewalt: Prävention

Triggerwarnung! Wir reden in dieser Folge konkret über sexuelle Gewalt!

Wir nehmen uns die deutschen Freikirchen vor und Fragen uns, wie es dort aussieht mit sexueller Gewalt. Unser Gast Jason Querner kümmert sich beruflich beim GJW darum, diese zu verhindern. Wir reden mit ihm darüber, wie es zu sexueller Gewalt kommt, welche Maßnahmen gegen sie wirken und welche Strukturen sie befeuern.
Ein wichtiges Gespräch für alle, die in Gemeinden, Vereinen oder eigentlich jeder Organisation Verantwortung tragen, mitarbeiten oder ihre Veranstaltungen besuchen.

Mündiger Glaube mit Tobias Künkler

Wie sieht der Glaube als Post-Evangelikale*r denn nun aus? Wir haben uns jemanden ins Boot geholt, der das nicht mit Erfahrung oder Bauchgefühl beantwortet, sondern wissenschaftlichen Fakten. Tobias Künkler ist bekannt als Autor von Büchern wie "Generation Lobpreis und die Zukunft der Kirche", "Christliche Singles: Wie sie leben, glauben und lieben" und "Warum wir mündig glauben dürfen. Wege zu einem widerstandsfähigen Glaubensleben".
Wer hier reinhört, ist definitiv nicht naiv!

Wenn Gott zur Droge wird

Lizz* ist in einem engen intensiv religiösem Umfeld aufgewachsen. Lobpreisleiterin, Sommerfreizeiten, Sprachengebet... Was ist passiert, dass sie sich heute als Post-Christin bezeichnet? Wir reden mit ihr über Druck, Bestätigung und Abhängigkeit.

*Name geändert

Die 365Grad-Weihnachtsfeier

Wir haben eingeladen zur ersten 365Grad Weihnachtsfeier und Ihr seid gekommen. Mit ein paar Hörer*innen sitzen wir zusammen, essen Kekse, trinken Kakao und Glühwein und unterhalten uns über Weihnachten und den Advent. Worauf fiebern wir da eigentlich hin? Kommen wir noch dazu, die Ankunft zu erwarten? Wo ist die beste Weihnachtsbeleuchtung deutschlands? Und was hat das alles noch mit Jesus zu tun?
Mal seicht, mal tief, wie ein guter Weihnachtsabend.

Rituale

Rituale haben wir früher nicht mit der Kneifzange angefasst. Rituale sind tot, sie stehen für oberflächlichen Glauben oder noch schlimmer, für Esoterik. Aber post-dekonstruktions Hanna, Paulien und Jan schmeißen sich in die spirituellen Schutzanzug und reden nicht nur über Rituale, sondern meditieren sogar live vor dem Mikrofon. Falls Ihr euch traut, könnt Ihr sogar mitmachen!

Christentum in Ostdeutschland

Focus online nennt es "die gottloseste Region der Welt" *. Sachsen-Anhalt und ein Großteil Ostdeutschlands haben ein Verhältnis zu Religion, welches überhaupt nicht vergleichbar ist zu Westdeutschland. Das ist vielen Menschen nicht bewusst und führt immer wieder zu Missverständnissen.
Wir reden über die Geschichte der Christ*innen in der DDR und darüber hinaus. Weshalb ist es so leicht, mit westdeutschen Missionsplänen hier zu scheitern?
Eine Folge, die in ganz Deutschland gehört werden sollte!

Alle Infos und neuen Folgen zum 365Grad Podcast gibts auf
www.instagram.com/365gradpodcast
www.facebook.com/365gradpodcast
www.365gradpodcast.de

Der Artikel, auf den Hanna Bezug nimmt: https://m.bpb.de/geschichte/deutsche-einheit/lange-wege-der-deutschen-einheit/47190/kirchennaehe

* https://www.focus.de/politik/videos/ostdeutschland-hochburg-der-atheisten-als-pfarrer-in-einer-der-gottlosesten-regionen-der-welt_vid_33747.html

Ein Überblick über die Hölle

Im Herbst 2020 ist Urlaub im Süden schwierig. Hanna, Paulien und Jan machen sich deshalb auf an den nächstbesten Ort mit kuscheligen Temperaturen und nehmen euch mit auf eine Führung durch die Hölle.
Wie dachten wir früher über sie? Woher kommt der Begriff? Gehts nicht auch ohne Hölle? Wie hat sich der Umgang mit der Hölle im Laufe der Jahrhunderte gewandelt? Und was macht die Hölle mit Gemeinde und Gesellschaft?
Setzt die Kopfhörer auf, folgt dem Wimpel der Guides und los geht die Tour!

Alle Infos und Folgen gibts wie immer auf
www.365gradpodcast.de
www.instagram.com/365gradpodcast
www.facebook.com/365gradpodcast

Happy Birthday to us!

Vor einem Jahr erblickte der 365Grad Podcast das erste mal das Licht der Welt.
Nachdem wir uns noch Rückmeldungen von euch gewidmet haben, feiern wir dieses Ereignis.
Was haben wir aus dem letzten Jahr gelernt?
Was sind unsere Lieblingsfolgen?
Was wünschen wir uns fürs nächste Podcastjahr?
Welche zwei Gäst*innen würden wir gerne mal zusammensetzen und wen hätten wir gerne mal da?
Was bereuen wir?
Hat sich für uns etwas durch den Podcast verändert?
Antworten auf all diese Fragen und mehr gibts in dieser Folge!

Unsere Fragen könnt Ihr beantworten auf
www.365gradpodcast.de,
www.instagram.com/365gradpodast,
www.facebook.com/365gradpodcast.

Reflexion: mit Evangelikalen reden?

In den Folgen 15 und 17 haben wir mit Chris Pahl und Tobi Schöll über die christliche Subkultur und Evangelisation gesprochen. Beide Folgen haben bei euch und bei uns Reaktionen hervorgerufen. Was hat uns an den Gesprächen gestört, was haben sie in uns ausgelöst? Weshalb stört uns, wenn euch eine Folge gefällt, die uns wurmt?
(Wie) redet Ihr mit (anderen) Evangelikalen?
Erzählt es uns auf
www.365gradpodcast.de,
www.instagram.com/365gradpodast,
www.facebook.com/365gradpodcast.